» Home

» Haus

» Wohnung 1

» Wohnung 2

» Fotogalerie

 

Altes Winzerhaus am Mönchberg Anno 1800
 

Ruhig im Oberdorf gelegen, nahe der Kirche, unterhalb der alten Schule (anno 1844) am Fuße des Mönchberges (beste Weinlage von Mayschoss).
Umgebaut im Jahre 1933 von Heinrich Ulrich (Ümche Hein) Weingutsbesitzer und Küster von Mayschoss.
Kleinere Anbauten im Jahre 1960-1970 von Fam. Romstedt.
Kauf, Umbau und Totalrenovierung zum Gästehaus im November 2004 bis August 2005 von Fam. Jahnke nach den Richtlinien der Kreisverwaltung (Dorferneuerung) bei größtmöglichem Erhalt von alter Bausubstanz:


Holzfußböden, Holztreppen, Fliesen, Raumaufteilung, Decken, alte Holztüren (sofern noch vorhanden), Gewölbekeller, Hofumbau nach altem Vorbild (Hausbaum, Natursteinpflaster, Schieferplatten), Holzsprossenfenster, Schlagläden, kleine Dachgauben, Anstrich in alter Farbgebung, keine wesentlichen äußeren Veränderungen.

Im kühlen Gewölbekeller besteht die Möglichkeit für alle Gäste, kleine private Feiern abzuhalen oder in gemütlicher Runde zusammenzusitzen.


Verschiedene Sitzgelegenheiten und Liegen warten im Garten mit Panoramablick auf den Mönchberg auf Ihen Benutzer ebenso wie Elektro- oder Kohlegrill.


In unmittelbarer Nähe bestehen noch 4 Ferienwohnungen, so dass auch größere Gruppen unterkommen können:

  • Fam. Barz, Fuhrweg, Entfernung 50 m - 2 Personen
  • Fam. Lützenkirchen, Dorfnstraße, Entfernung 100 m - 2 bis 4 Personen
  • Fam. Wagner, Dorfstraße, Entfernung 10 m - 2 bis 4 Personen


 
» Leistungen

» Preise

» Kontakt

» Anfahrt

» Impressum

 

© Copyright 2006 by www.jahnke-mayschoss.de
Designed by AWAS Webdesign & Datenbankprogrammierung